Loading...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

DIE SNOWEX ANGEBOTE


Die Welt von snowex umfasst alle möglichen Arten von Bergsport im Winter, im Sommer und diverse Events wie Vorbereitung, Training und natürlich auch Partys.

snowex.winter

snowex ProWo in der 2. Woche vor den Winterferien
snowex Kursfahrt für Klasse 11/10 in der Woche vor den Winterferien

snowex.bike

Moutainbiking und Bergtouren von Juni bis September
vor den Sommerferien und Kursfahrtwoche 11 im September

snowex.events

Meetings,
Elternversammlungen,
Informationsveranstaltungen,
Partys

SNOWEX NEWS

  • 1
  • 2

Wildkogel

Das ganze Gebiet um die Orte Neukirchen am Großvenediger und Bramberg liegen im Bann des Wildkogels auf der Nordseite des Tals. Unabhänig davon, dass die gesamte  Arena im Winter ein Skiparadies ist, überzeugt das Gebiet auch ohne Schnee. Auf vielen Wegen erreichbar, ist der Wildkogel Tummelplatz für Menschen, die Bewegung, Genuss oder einfach eine schöne Aussicht suchen. Der Wildkogel ist auf mehreren Strecken zu erreichen. Natürlich geht es auch mit der Seilbahn nach oben, welche wir mitunter nutzen, wenn wir einen Ruhetag einlegen und lediglich mal einen Downhill zur Kompensation machen wollen. Die Räder kann man mit den Gondeln mit nach oben nehmen - das ist der einfache Weg.

In der Regel heben wir uns den 2200-m-Berg für das Wochenfinale auf und fahren über Bramberg die Forststraße nach oben. Dieser Weg hat zwei Eigenschaften: 1. man kann sich nicht verfahren und 2. er scheint kein Ende zu nehmen. Selbst, wenn du nach vielen Kehren endlich über der Baumgrenze bist und das Wildkogelhaus vor dir liegt, dauert es noch ewig. Diese Strecke ist ein Charaktertest. Selbst beim Downhill ist der rutschige Schotter auch keine Einladung zum Träumen. Oben angekommen, weiß man, was man geschafft hat und der Körper wird entsprechend mit Endorphinen geflutet.

Der zweite Weg geht über die wunderschöne Steineralm und ist bei uns oft zum Eingewöhnen, das Endziel des ersten Tages. Aber natürlich kann man vor dort aus auch auf den Wildkogel - inzwischen geht das über neu angelegte Forststraßen und ist nur im letzten Teil ein wenig anstrengend. Natürlich darf man besonders am ersten Tag nicht unterschätzen, dass Berge ein sportliches hineintreten in die Pedale nach 200m schon mit dem Erreichen des "Roten Bereichs" unserer Kondition quittieren. Ein wenig devot darf man es also angehen lassen - wir haben jede Menge Zeit und wenn wir den Bergen den nötigen Respekt zollen, kommen wir auch oben an.

2021 hatten wir am ersten Tag den Weg über Bramberg zur Baumgraten-Alm auf der Rückseite des Wildkogels gewählt. Eigentlich wollten wir es als Einstieg auch so belassen - jedoch haben sich Etliche vom Anblick des Wildkogels verlocken lassen und haben nach dem Mittagessen den Anstieg (ca. 600hm von da an) noch gemeistert. Das ist natürlich ein Hammer. Der Downhill über die Steineralm war dann natürlich der kürzere Weg nach Hause als der Rückweg über Brambach.

Alles in allem ist der Wildkogel-Arena wirklich ein Paradies.

Drucken

SNOWEX SHOP

                              

SNOWEX STORYS

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Am 15.3. 2019 begingen wir ein Jubiläum. Eines der traditionellsten Projekte des Fontaneums wurde 20 Jahre alt. Im Seehotel Rangsdorf - Landskron-Lounge - haben wir erklärt, wozu sich snowex entwickelt hat. snowex  … ist kein Verein,
    weiterlesen
  • Schon seit 2014 zieht es uns jedes Jahr nach Sankt Peter in die kleine und gemütliche Pension Ederhof zur Familie Pipperger, die uns immer wieder herzlich empfängt und uns eine
    weiterlesen
  • Die Pension Mühlhof haben wir wirklich durch einen Zufall entdeckt. Gott sei Dank hatte es uns in die Gegend verschlagen und mit dem Bike genau dort entlang geführt. Wenige Kilometer
    weiterlesen
  •     Harz 2017 - Alpentour-Training    Am Ende waren es doch 1700 Höhenmeter bergauf und fast 100 km, die wir uns zu Trainingszwecken antaten. Obwohl man für den Samstag wenigstens
    weiterlesen
  • Berlin-Usedom Radweg bewältigt Anders als in den Jahren zuvor, haben wir uns diesmal nicht in die Alpen zum intensiven Radfahren vor den langen Sommerferien begeben. Am Ende des Schuljahres 2017/2018
    weiterlesen
  •  Neben der Tatsache, dass der Klausberg tatsächlich ein schönes Skigebiet ist, welches im Sommer wie im Winter sehr viele Möglichkeiten für Bewegung in der Natur bereit hält, gibt es ein
    weiterlesen
  • Die wunderschöne Talabfahrt am Speikboden. Ziel eines jeden Schneesportlers ist die Talabfahrt nach einem schönen Skitag. Der Runde Abschluss eines ereignisreichen Tages auf dem Schneesportgleitgerät. Die 8km lange Talabfahrt am
    weiterlesen
  • Das ganze Gebiet um die Orte Neukirchen am Großvenediger und Bramberg liegen im Bann des Wildkogels auf der Nordseite des Tals. Unabhänig davon, dass die gesamte  Arena im Winter ein
    weiterlesen
  • Die Postalm liegt ziemlich am Ende des wunderschönen Obersulzbachtales und direkt vor der Haustür. Das hat den Vorteil, dass man keine langen Anfahrtswege hat, aber dafür geht es auch nach
    weiterlesen

ABOUT US

About us:

SNOWEX ist eine Idee - pädagogisch - innovativ - cool. SNOWEX ist keine Fahrt, es ist ein wiederkehrendes Projekt - eine Reise in eine Welt voller Abenteuer, die den Alltag vergessen und dich selbst erkennen lässt.
 ...  Weiterlesen

 

CONTACT US

snowex.de

c/o Fontane-Gymnasium Rangsdorf

Fontaneweg 24

D-15834 Rangsdorf

mobile: +49 160 90 2000 69

info@snowex.de

Mo-Fr: 08.00 - 18.00